Die Arcissa ist ein altes Landhaus, dessen ursprüngliche Struktur stammt aus dem sechzehnten Jahrhundert, ist das Gericht typischen Lombard mit Quellwasser gut.
Nachträgliche Änderungen haben ihm sein heutiges Aussehen, das den Charme vereint alte Struktur und die Modernität seiner Dienstleistungen.